Menü

Fachschaftsrat

Der Fachschaftsrat ist die gewählte Vertretung der Computerlinguistik-Studierenden gegenüber dem Institut.

Er beschäftigt sich gemeinsam mit der aktiven Fachschaft¹ mit allem rund um die Computerlinguistik, was für uns Studierende relevant ist, wie zum Beispiel die Organisation von Festen und Erstitagen, aber auch die Vermittlung bei Konflikten zwischen Institut und Studierenden.

Darüber hinaus bietet der Fachschaftsrat eine private Anlaufstelle für Studierende und kann die Computerlinguistik-Studierenden in offiziellen Kontexten repräsentieren. Er ist außerdem formal für die Organisation der Vollversammlungen zuständig und kümmert sich darum, dass die dort gefassten Beschlüsse auch umgesetzt werden.

Wer sitzt drin?

Im Fachschaftsrat sitzen maximal sieben gewählte Mitglieder der formalen Fachschaft Computerlinguistik². Diese werden für eine Legislaturperiode von einem Jahr in dieses Ehrenamt gewählt.

Aktuell sind die Mitglieder (Stand 2021):

  • Lars
  • Merit
  • Trang
  • Timothy
  • Mattea
  • Stella

Kontakt

Die gewählten Mitglieder des Fachschaftsrats erreichst du unter fachschaftsrat@cl.uni-heidelberg.de.


¹ Gemeint sind hier alle Colis, die sich für ihre Kommiliton:innen engagieren, unabhängig davon, ob sie in ein bestimmtes Amt gewählt wurden, oder nicht – mehr zu dieser Begriffsfrage in diesem Artikel.

² Gemeint sind hier einfach alle Colis (das ist die formal richtige Definition des Begriffs „Fachschaft Computerlinguistik“). Einige Fachschaftsräte haben sich auch vor ihrer Wahl schon für die Colis engagiert, waren zum Zeitpunkt der Wahl also auch schon in der aktiven Fachschaft, das ist aber kein Muss – man kann ohne Probleme sein Engagement auch direkt mit der Wahl in ein Amt beginnen.