Ihr studiert Computerlinguistik, seid euch aber nicht sicher, welche Vorlesungen ihr hören müsst oder zumindest solltet und wann dafür der ideale Zeitpunkt ist?

In diesem Artikel machen wir euch ein paar Vorschläge, wie euer Studium aufgebaut sein könnte – zumindest, wenn ihr es in 6 Semestern rocken wollt: Ihr könnt euer Studium nämlich auch beliebig strecken, Kurse nach Belieben auswechseln und variieren. Ratsam wäre es nur, die Pflichtkurse in der vorgeschlagenen Reihenfolge zu machen, aber auch das steht euch frei.

Denkt nur daran, dass die Orientierungsprüfung bis zum 3. Semester im Kasten sein muss (mehr dazu später)!

Allgemein

Ihr fangt also euer Studium an und fragt euch, was ihr für Veranstaltungen hören sollt. Die erste (und etwas verwirrende) Hilfe bietet euch dabei die Modulübersicht (am Ende der Seite verlinkt).

Hier werden für jede Studiengangsvariante (100%, 75%, 50%, 25%) die Module beschrieben, die ihr bestehen müsst. Ein Modul ist eine Art Sinneinheit, die einzelne oder mehrere Veranstaltungen beinhaltet. Die kleinsten Module beinhalten nur eine Veranstaltung (das sind die meisten). Alle Module müssen von euch mit Punkten gefüllt werden. Dabei habt ihr – abhängig von dem jeweiligen Modul – entweder genau vorgegeben, welche Veranstaltungen dort reingehören (Pflichtmodul/PM), oder ihr habt die Wahl aus einer Liste möglicher Veranstaltungen (Wahlpflichtmodul/WPM). Jede Lehrveranstaltung gibt eine gewisse Anzahl an Leistungspunkten (LP). Eure Aufgabe im Studium ist es, (mittlerweile meist digitale) Scheine zu sammeln, um die Modulziele zu erfüllen und insgesamt 180 LP zu erwerben, um den Bachelor zu erreichen.

Standard-Vorlesungen

Diese Vorlesungen werden am Institut regelmäßig (alle zwei Semester, Prog1 sogar jedes Semester) angeboten. Je nach Studiengangsvariante müsst ihr von diesen Vorlesungen einige oder sogar alle im Laufe eures Studiums hören.

Eckpunkte des Bachelor-Studiums

Außerdem gibt es noch verschiedene Hürden und Meilensteine in eurem Studium, von denen wir die wichtigsten hier aufführen (welche für euch relevant sind, hängt wieder von eurer Studiengangsvariante ab):

Informatik-Vorlesungen

Sofern ihr mindestens 75% Computerlinguistik studiert, müsst ihr auch Vorlesungen der Informatiker hören. Zu den Informatik-Vorlesungen, die vielen Colis im Laufe ihres Studiums mal begegnen, gehören die folgenden:

Was muss ich denn jetzt hören (und wann)?

Das kannst du in unserem interaktiven Kurs-Guide nachschlagen.

Famous Last Words

Dieser Guide soll euch eine nützliche erste Hilfe bei der Erstellung des Stundenplans bieten. Bitte verlasst euch aber nicht ausschließlich auf diese Information, da sich laufend Dinge ändern. Bitte fragt im Zweifelsfall bei der offiziellen Studienberatung nach!

Hier noch ein paar Links, die euch ebenfalls weiterhelfen könnten:

Auch eure Kommilitonen helfen euch sicher weiter, wenn ihr Fragen zum Studienverlauf habt – einfach mal im (Online-)Pool vorbeischauen und fragen.