Und was ist jetzt wieder der Senat?

Der Senat ist das zentrale universitätsweite Gremium und steht unter dem Vorsitz des Rektors.

Zu den Aufgaben des Senats gehören unter Anderem:

  • Einrichtung, Änderung und Aufhebung von Studiengängen
  • Zulassungszahlen
  • Stellungnahmen zu den 5-Jahres-Plänen, Haushaltsvoranschlägen sowie zur Funktionsbeschreibung von Professuren und zu Berufungslisten
  • Beschluss über Prüfungs-, Zulassungs-, Gebührenordnungen

 

Wer sitzt im Senat?

Der Senat hat bis zu 40 Mitglieder, verteilt auf die einzelnen Statusgruppen. Davon sind 4 Plätze den Studierenden vorbehalten.

Wenn du im Senat mitmachen willst, musst du dich über eine der Hochschulgruppen zur Kandidatur aufstellen lassen.

Mehr Infos…

… gibt’s auf der Website der Uni Heidelberg.